Kenianische Kinder essen Kenianische Kinder essen Kenianische Kinder essen

Hunger in Kenia

Kenia ist eins der ärmsten Länder der Welt. Die meisten Menschen haben kein regelmäßiges, ausreichendes Einkommen. Das liegt auch daran, dass Politiker nicht genug für die arme Bevölkerung tun können oder wollen.

Viele Menschen leiden unter den Folgen der Armut und müssen hungern. Besonders in den trockenen Monaten herrscht extreme Nahrungsmittelknappheit.

Kenia hat

44

Millionen
Einwohner

Mehr als

7Millionen

Kinder unter 14 Jahren sind unterernährt.

17%

der Babys kommen unterernährt zur Welt.

25%

der Kinder müssen arbeiten.

Hier liegt Kenia. Hier liegt Kenia.

Deine Hilfe gegen Hunger!

World Vision:
Spenden die ankommen

Spiegel Online Studie

Seit über 60 Jahren kämpft World Vision weltweit für eine bessere und gerechtere Welt für alle Kinder. Es entspricht dem christlichen Selbstverständnis von World Vision, allen Not leidenden Menschen zu helfen – unabhängig von ihrer Herkunft und Religion.

Der besonders verantwortungsvolle Umgang mit Spenden wird mit dem DZI-Spendensiegel bestätigt. World Vision ist Mitglied im Deutschen Spendenrat und wurde von PricewaterhouseCoopers mehrfach für besondere Transparenz ausgezeichnet. 

Transparenzpreis 2012
Aktion Deutschland hilft!
DZI Spendensiegel
Deutscher Spendenrat